News

Das neue Programm

14.09.2018

Unser neues Programm findet ihr ab jetzt hier!

Poster: Love, Filmkreis

BlindDate & Programm WS 18/19

10.09.2018

Hier eine kleine Ankündigung für Mittwoch: Im Programmkino Rex läuft um 20:30 Uhr unser BlindDate. Die Sprachfassung wird Englisch mit Untertiteln sein.

Und noch eine etwas größere Ankündigung: Am kommenden Freitag, den 14. September, ist es endlich soweit, dann hat das lange Warten ein Ende. An diesem Tag werden wir unser neues Programm für das Wintersemester 2018/19 veröffentlichen.

BlindDate

27.08.2018

Der Hochsommer gönnt sich dieser Tage eine Pause von der Hitze. Dabei bietet er uns als Kinogänger günstige klimatische Bedingungen, um mal wieder einen Abend im Lichtspielhaus zu verbringen.

Wer zudem noch auf Überraschungen steht, ist bei uns am Mittwoch im Programmkino Rex bestens aufgehoben, denn dort präsentieren wir euch um 20:30 Uhr in unserem BlindDate exklusiv einen Arthousefilm vor offiziellem Bundesstart.

Nur die Sprachfassung können wir schon verraten: Englisch mit Untertiteln.

Bis es endlich mit unserem regulären Programm zum Wintersemester weitergeht, habt ihr im September, wenn die Temperaturen vermutlich sowieso wieder etwas milder sind, noch zwei Mal die Möglichkeit, den Spätsommer mit BlindDates zu versüßen.

Würdigung für nachhaltiges Kino

27.06.2018

Wir vom Filmkreis haben gestern im Rahmen des Preises für nachhaltiges Kino eine Würdigungen erhalten. Die Jury lobte unseren demokratischen Aufbau sowie die Kooperationen mit der HG Nachhaltigkeit sowie Foodsharing. Das wir für unsere Einkäufe auf Carsharing sowie Lastenräder zurück greifen, mag für uns als Studierende selbstverständlich sein, ist es aber im Kontext eines Kinobetriebes nicht immer.

Glückwunsch auch von uns an den Preisträger des Abends, das BaLi Kino in Kassel, sowie die anderen vier gewürdigten Kinos. Wir freuen uns Teil dieser, auch in die Zukunft blickenden Kinokultur zu sein.

 

„Moin, moin liebe Sportsfreunde …

17.06.2018

… Herzlich Willkommen zu Werners Sportstudio direkt und live aus dem Kieler Zwietrachtstadion. Im heutigen Spitzenspiel der Oberliga Nord begegnen sich bei bestem Fußballwetter der 1. FC Südabravub und der Gastgeber Holzweinkiel.“


Nachdem nun erfolgreich die Verknüpfung zwischen Fußball und Filmkultur („Werner – Beinhart“) hergestellt wurde, kann es vorerst nur noch um Fußball gehen. Wie ihr wisst, ist die WM in Russland schon in vollem Gange. Bestimmt habt ihr auch schon mitbekommen, dass wir als Filmkreis die Spiele unter deutscher Beteiligung im Audimax ausstrahlen.
Das bedeutet, dass wir die Gruppenspiele der Deutschen in jedem Fall zeigen und die K.O.-Spiele logischerweise nur beim Weiterkommen der Mannschaft.


Um diese Veranstaltungen stemmen zu können, benötigt es eine Menge Aufwand von unserer Seite und daher weichen die Rahmenbedingungen etwas von unserem normalen Spielbetrieb ab.
Der 45 Minuten vor Spielbeginn startende Einlass befindet sich auf der Seite des Herrngarten.
Wir werden nicht nur vor der Veranstaltung, sondern auch während der Spiele gekühlte Getränke verkaufen. Um diese Veranstaltung finanzieren zu können, ist ausnahmsweise das Mitbringen jeglicher Getränke und Flaschen verboten.


Um einen heiteren und vor allem sicheren Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten, wird es am Einlass Sicherheitskontrollen geben. Bitte verzichtet auf die Mitnahme von lärmerzeugenden Geräten und lasst ausnahmsweise eure gefährlichen Gegenstände zu Hause.
Mehr Informationen findet ihr auf http://www.filmkreis.de/fussball

Open Air

03.06.2018

Die meisten von euch warten bestimmt schon sehnsüchtig auf die Filmauswahl für das Open Air, haben wir doch im Programmheft angekündigt, dass diese im Mai veröffentlicht wird.
Leider muss die Veranstaltung dieses Jahr ebenfalls auf Grund der Hofsanierung ausfallen. Zwar wird diese bis zu unserem Wunschtermin abgeschlossen sein, aber an dem Zeitpunkt wo wir sicher waren, dass das klappt, hatte der Technikverleih unseres Vertrauens leider keinen freien Termin mehr für uns.
Unsere Twitter Follower haben das schon vor ein paar Tagen erfahren und uns mit ganz viel Tipps unterstützt. Uns als Filmkreis ist es aber wichtig, das wir (auch für euch) das Open Air mit unserer gewohnten Kinoqualität durchführen, sodass für uns irgendwelche Alternativlösungen nicht in Frage kommen. Wo Filmkreis drauf steht, soll auch Filmkreis drin sein ;)
Von daher werden wir dieses Jahr noch einmal mit Open Air aussetzen und im nächsten Jahr wird der Hof dann wieder zum Kino gemacht. Vollgas in die Sonne.