One Cut of the Dead

Donnerstag, 26.03.2020 20:00 Audimax
20:00
One Cut of the Dead

Es fängt alles ganz harmlos an, bis es dann eskaliert. So kann man nicht nur diesen Film, sondern auch seinen Erfolg beschreiben.

Als kleine japanische Produktion zuerst nur in einem Tokyoer Kino für eine Woche gestartet, dann auf einem Festival durchgestartet, in Japan ein Re-Release erhalten, weltweit eingeschlagen und zack, mal eben das tausendfache seiner Produktionskosten eingespielt.

Aber warum diese Eskalation? Nun, vermutlich wegen der Story. Die fühlt sich in den ersten 20 Minuten aber eher wie ein B-Movie an: Dreh eines Zombiefilms, dann kommen echte Zombies. Mit der Meta-Eskalation hört One Cut of the Dead aber nicht auf, sondern dreht richtig auf.  Und wie? na seht selbst.

AP
Info
カメラを止めるな! Originalsprache mit Untertiteln
Japan 2017, 96 min
R Shinichiro Ueda
B Shinichiro Ueda
K Takeshi Sone
M Kyle Nagai
D Takayuki Hamatsu, Yuzuki Akiyama, Kazuaki Nagaya, Harumi Shuhama, Mao, Hiroshi Ichihara, Manabu Hosoi, Shuntarô Yamazaki, Shin'ichirô Ôsawa, Yoshiko Takehara, Miki Yoshida, Ayana Gôda, Sakina Asamori, Tomokazu Yamaguchi, Takuya Fujimura, Satoshi Iwagô, Kyôko Takahashi, Shiori Nukumi