Wunschfilm

Ablauf

 

Wir haben euch Zuschauern da mal einen Termin in unserem neuen Programm frei geräumt, an dem ihr die volle Programmgewalt habt. Um mitzumachen müsst ihr fast nichts anderes tun, als zu unseren Spielterminen zu kommen.

Ab dem 27. März könnt ihr vier Wochen lang bei jeder unserer Vorstellungen Filmvorschläge einreichen. Nach dem 19. April zählen wir eure Vorschläge aus und die am häufigsten gewünschten landen dann in der finalen Abstimmung. Vom 24.04. bis zum 17.05. habt ihr dann pro Besuch eine Stimme und könnt euren Favoriten wählen.

Sobald wir das Ergebnis wissen verkünden wir es euch natürlich und am 07. Juni bekommt ihr euren Wunschfilm dann auf großer Leinwand zu sehen.

 Das Ergebnis aus den letzten Jahren findet ihr hier.

 

 

 

 

 

  Wahlprozedere

 

Wir haben eure Vorschläge ausgezählt und eure Favoriten ermittelt. Weil wir nicht wollen das "The Room" in Konkurenz zu seinem eigenen Double Feature steht, haben wir uns für das Double Feature mit "Disaster Artist"  als weitergehenden Vorschlag entschieden. Wir haben nun geprüft ob wir die auch alle bekommen können und das sieht sehr gut aus. Somit stehen nun fünf (sechs) fantastische Filme zur Auswahl und ihr habt es ab jetzt komplett in der Hand. Bei jedem Besuch habt ihr nun eine Stimme, einfach am Ende die Kinokarte in das Röhrchen werfen, mit eurem ganz persönlichen Wunschfilm.

Dies sind eure Favoriten:

 

 

 

 

 

 

 

 Die Finalteilnehmer

Gladiator

Im ersten Monumentalfilm nach langer Zeit muss sich der römische Feldher Maximus , nachdem er von Sklaven verschleppt wird, als Gladiator seine Freiheit neu erkämpfen.
Entscheidungshilfe: Das US-Kinomagazin Empire listet die Figur des Maximus auf Platz 95 der 100 wichtigsten Filmfiguren der Kino-Filmgeschichte.

The Room & Disaster Artist

Trotz häufigen Geschlechtsverkehr findet Lisa ihren Verlobten Johnny, einen erfolgreichen Banker langweilig. Aus diesem Grund beschließt sie Johnnys besten Freund Mark zu verführen. Das ist nur der Kern von "The Room", passiert doch drum herum allerlei. Zusätzlich gibt es Disater Artist, eine Art "Making Of" von James Franco
Entscheidungshilfe: bei Wikipedia gibt es einen Abschnitt "Ungereimtheiten und erzählerische Schwächen"

Avatar

Jake muss den Avatar seines Bruders übernehmen, da dieser Aufwendig gezüchtetwurde und diesen deshalb keiner außer seinem Zwillingsbruder "tragen" kann. Als er das erste mal Außeneinsatz geschickt wird, verliebt er sich in ein Eingeborenes Alien. Blöd nur dass das die Prinzessin ist.
Entscheidungshilfe: In 2D kommt die Tiefe der Handlung erst so richtig raus.

Das wandelnde Schloss

Die junge Hutmacherin Sophie wird in eine 90 Jahre alte Frau verwandelt. Auf der Suche nach einem Unterschlupf findet sie das wandelnde Schloss eines Zauberers.
Entscheidungshilfe: Dirk hat ihn noch nie gesehen, er soll wohl aber sehr gut sein.

Interstellar

Cooper, ein ehmaliger Astronaut, wird vom Leiter der NASA überzeugt, in einer weiteren Mission die Endurance, ein neues Raumschiff, durch ein Wurmloch zu steuern. Damit soll getestet werden ob die gesamte Menschheit auf einen neuen Planeten transferiert werden kann, wenn das nicht klappt, soll es nur mit befruchteten Eizellen gemacht werden.
Entscheidungshilfe: Endlich mal wieder richtig durchgeorgelt werden mit dem Soundtrack von Hans Zimmer.

Donnerstag, 07.06.2018 20:00 Audimax
Name Anzahl
Gladiator 15
The Room 14
Avatar 8
Das wandelnde Schloss 8
The Room & Disaster Artist 8
Interstellar 7
Bad Boys 2 6
The Big Lebowski 5
Werner – Gekotzt wird später 5
Fight Club 5
Beverly Hills Cop (Trilogie) 5
Kohlhaas oder die Verhältnismäßigkeit der Mittel 4
Stalker 4
Die Ritter der Kokosnuss 4
Tron (1982) 4
Matrix 4
Lost Highway 3
What‘s up Doc 3
Scott Pilgrim vs. The World 3
Shades of Grey 3
Anleitung zur sexuellen Unzufriedenheit 3
Zurück in die Zukunft 3
Prince (2015) 2
Die letzte Festung 2
Der Babadook 2
Zimmer 1408 2
Fantasia 2
Easy Rider 2
Das etruskische Lächeln 2
Rogue One 2
Good Fellas 2
Watchmen 2
Battle Royale 2 2
Hundstage  
Asterix erobert Rom  
Grüne Tomaten  
Princess Monoke  
Hacksaw Ridge  
Only Lovers Left Alive  
Das Ding  
Wild at Heart  
Victoria  
9 1/2 Wochen  
The live of Ned Devine  
Dunkirk  
Ghost in the Shell  
Brügge sehen und sterben  
Ghost in the Shell (der neue)  
300  
A Clockwork Orange  
Und täglich grüßt das Murmeltier  
Das Leben des Brian  
Inception  
Whiplash  
Oceans 12 & 13  
Equilibrium  
8 Mile  
Sieben Samurai  
Gefährliche Brandung  
Lammbock/Lommbock DF  
Kick Ass 2  
Die nackte Kanone  
Disaster Artist  
Harry Potter  
Pulp Fiction  
Tiger and Dragon  
Pitch Perfect 1-3  
The Blues Brothers  
Pets  
City of God  
Matrix 1-3  
Birdman  
The Texas Chainsaw Massacre  
Cabaret  
Harold & Maude  
Blau ist eine warme Farbe  
König der Löwen  
Mr. Nobody  
Fluch der Karibik  
Mortal Kombat  
Brücke nach Terabithia  
Kill Bill  
Rossini – oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief  
The Great Gatsby  
Churchill  
Antonias Welt  
Spygame  
Logans Run  
American History X  
Vicky Christina Barcelona  
Magische Tierwesen und wo sie zu finden sind  
Das Leben ist schön  
The Danish Girl  
Inglorious Basterds  
Wild – Der große Trip  
Konkurs / Milosh Forman  
Collateral  
Wolf of Wallstreet  
I‘m a cyborg but I‘m okay  
The Raid  
Call me by your name  
Justice League  
Requiem for a Dream  
Stadt der Engel  
Casino Royale  
Tron Legacy  
The broken Circle  
Schindlers Liste  
Alisa, das Meermädchen  
City of angle  
Three days of the Condor