Wintersemester 2013/14

Die digitale Ära hat begonnen

Liebe Filmfreunde,

wer hätte gedacht, dass es so schnell geht? Noch vor fünf Jahren war das Ende des Normalfilm nicht abzusehen. Doch 2013 ist es die Realität. Ein Verleiher nach dem anderen stellt den Vertrieb von analogen 35-mm Kopien ein. Für den Filmkreis bricht daher eine neue Ära an. Als eines der ersten Hochschulkinos in Deutschland sind wir seit dem Wintersemester 13/14 in der Lage, Filme nach dem DCI Format abzuspielen. Dazu kommt ein neuer Sony 4K Digitalprojektor zum Einsatz. Unsere 35-mm und 16-mm Projektoren bleiben aber auch weiterhin in Betrieb und ermöglichen es Klassiker und Archivkopien auf die Leinwand zu bringen.

Der neue Projektor sichert dem Filmkreis seine Existenz auch für die kommenden Semester. Neben einem neuen Projektor sichern auch aktive Mitglieder das bestehen des Filmkreises. Habt ihr Lust auf Programmgestaltung, wollt vorführen lernen oder eigene Projekte realisieren? Sprecht uns einfach an.

Viel Vergnügen wünscht das gesamte Team des Filmkreis.