Bella Martha

Bella Martha

Die scheue, perfektionistische Martha ist Chefköchin im italienischen Spitzenrestaurant "Lido"; ihre Schwester verunglückt tödlich und hinterlässt ihre 8-jährige Tochter Lina, die Martha kurzfristig aufnimmt, um zu verhindern, dass das Mädchen in ein Heim kommt. Lina ist genauso verletzlich wie Martha selbst, verweigert vor Kummer jegliches Essen (was für Gedichte!) und möchte zu ihrem halbverschollenen Vater "irgendwo in Italien".

Als dazu noch der lebensfrohe und charmante Italiener Mario als zweiter Chefkoch eingestellt wird, legt die einfühlsame und zarte Charakterstudie erst so richtig los!

DR

CZ
Info
Deutschland 2001, 106 min
R Sandra Nettelbeckd
B Sandra Nettelbeckd
K Michael Bertl
M Manfred Eicher, Keith Jarrett, David Darling
D Martina Gedeck (Martha), Maxime Foerste (Lina), Sergio Castellitto (Mario), August Zirner (Therapeut)
Vorstellungen