Deutscher Kurzfilmpreis unterwegs - Was Bleibt (Programm 3)

Deutscher Kurzfilmpreis unterwegs - Was Bleibt (Programm 3)

Programmtitel: Was bleibt

Anhalter, Animation von Daniel Höpfner,13 Min.
Deutscher Kurzfilmpreis in Gold in der Kategorie „Animations-/Experimentalfilme“ mit einer Laufzeit bis
30 Minuten

Cosmic Station, Dokumentarfilm von Bettina Timm, 30 Min.
Deutscher Kurzfilmpreis in Gold in der Kategorie „Dokumentarfilme mit einer Laufzeit bis 30 Minuten“

Mickey & Maria, Spielfilm von Steffen Reuter, 11 Min.
Deutscher Kurzfilmpreis: Nominierung in der Kategorie „Spielfilme mit einer Laufzeit von mehr als
sieben bis 30
Minuten“

Robin, Spielfilm von Hanno Olderdissen, 21 Min.
Deutscher Kurzfilmpreis: Nominierung in der Kategorie „Spielfilme mit einer Laufzeit von mehr als sieben bis 30
Minuten“

Was bleibt, Spielfilm von David Nawrath, 17 Min.
Deutscher Kurzfilmpreis: Nominierung in der Kategorie „Spielfilme mit einer Laufzeit von mehr als sieben bis 30
Minuten“

Quelle und weitere Infos: www.kurzfilmpreisunterwegs.org

CZ
Info
Deutschland 2009, 92 min