Blade Runner

Blade Runner (Director`s Cut)

Men in Black, Independence Day, Das fünfte Element und wie sie nicht alle heißen: Der Science-Fiction erlebt derzeit eine Renaisance. Die wahren Klassiker des Genres aber können ihren Status weiter halten: 2001, Star Wars und eben Blade Runner.

Ridley Scott`s (Alien, Thelma & Louise) Blade Runner werden wir euch im Director`s Cut präsentieren: Nicht, wie sonst, mit vielen neuen Szenen aufgeblasen, sondern einfach in der ursprünglich gedachten Version: ohne erklärend hereinredende Stimme aus dem Off, mit der Originalmusik von Vagelis und einer wichtigen zusätzlichen Traumsequenz. Und da der deutsche DC eine Mogelpackung ist (zwar mit Traumsequenz und umgeschnitten, aber ohne Originalmusik und weiterhin der Stimme aus dem Off), zeigen wir euch die englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Harrison Ford als Blade Runner, der vier Replikanten, die sich unerlaubt auf die Erde begeben haben, zur Strecke bringen soll. Visuell überwältigend!

AH
Info
Blade Runner USA 1982, 117 min
R Ridley Scott
B Philip K. Dick, Hampton Fancher
D Harrison Ford, Rutger Hauer, Sean Young, Edward James Olmos