Headhunters

Headhunters

Roger ist der erfolgreichste Headhunter Norwegen's, ein Mann der fast alles hat was er sich wünscht. Wäre da nicht das Problem mit seiner Körpergröße von 168cm. Das „kompensieren“ dieses Manko hat dazu geführt das er zwar im Luxus lebt, jedoch total verschuldet ist, denn er ist der Ansicht das er seine wunderschöne, intelligente und vor allem große Frau verliert wenn er ihr dies nicht bieten könnte. Das Leben über seinen Verhältnissen konnte er bisher mit seinem Nebenjob als Kunstdieb nur zum Teil ausgleichen.

Durch Zufall lernt er Clas kennen, einen Top Manager den er vermitteln und zudem perfekt um ein Gemälde im Wert von Millionen erleichtern könnte.

Nach dem Raub überschlagen sich die Ereignisse, er findet seinen Diebeskollegen tot vor, augenscheinlich Opfer eines Anschlag der ihm gegolten hat. Seine Frau scheint eine Affäre mit Clas zu haben, welcher wiederum Jagd auf ihn zu machen scheint.

Was als skurrile Charakterstudie beginnt wandelt sich im laufe des Films zum Thriller!

MK
Info
Norwegen/Dänemark/Deutschland 2011, 101 min
R Morten Tyldum
B Ulf Ryberg, Lars Gudmestad, Jo Nesbø (Roman)
K John Andreas Andersen
M Trond Bjerknæs, Jeppe Kaas
D Aksel Hennie, Nikolaj Coster-Waldau, Synnøve Macody Lund, Julie Ølgaard, Eivind Sander