Im Lauf der Zeit

Im Lauf der Zeit

Bruno repariert kleine, alte Kinos an der Grenze zur DDR. Auf seiner endlosen Reise von Dorf zu Dorf trifft er auf Robert. Beide müssen eine Zeit miteinander auskommen. Zwei unterschiedliche Lebensgeschichten treffen aufeinander und zum ersten Mal beginnen Robert und Bruno sich über sich selbst Gedanken zu machen: "Alles muss anders werden", so die zentrale Aussage des Roadmovies, die auf den Zustand der deutschen Kinolandschaft und das Sterben der Provinzkinos Mitte der 1970er Jahre anspielt.

Bewegungen, verwirrend schöne und suggestive Bildabläufe, Kompositionen von großer Poesie und technischer Perfektion machen den besonderen Reiz dieses dreistündigen Schwarzweißfilms aus." Die Zeit

NT
Info
Deutschland 1976, 175 min
R Wim Wenders
B Wim Wenders
K Robby Müller, Martin Schäfer
M Improved Sound Limited
D Rüdiger Vogler, Hanns Zischler, Lisa Kreuzer, Rudolf Schündler, Marquard Bohm