The Black Pirate

Der schwarze Pirat

Douglas Fairbanks auf dem absoluten Höhepunkt seiner Karriere: die Filme auf seine athletischen Fähigkeiten zugeschnitten und im absolutem Prunk und mit schwelgerischem Aufwand inszeniert. Wir zeigen Euch einen seiner besten Filme, gleichzeitig einen der ersten Technicolorfilme:

Ein turbulentes Piratenspektakel, in dem sich ein spanischer Adliger (Douglas Fairbanks als Graf Arnoldo) an Piraten rächt, die seinen Vater ermordeten. Dazu gibt er sich als einer der ihren aus. Als sie aber ein Schiff kapern, auf dem sich eine schöne Prinzessin (Billie Dove) befindet - in die er sich natürlich verliebt -, wird es mehr als schwierig, die Prinzessin vor Ungemach zu schützen, ihr die Liebe zu gestehen und dabei noch die Identität zu verschleiern.

Ein Spektakel mit Stunteinlagen, die auch heute noch verblüffen können, unzähligen Gags und großer Spannung: immerhin ein Film noch aus der Zeit, als es in Hollywood nicht selbstverständlich war, daß die Guten alle überleben.

AH
Info
The Black Pirate USA 1926, 94 min
R Albert Parker
B Jack Cunningham
D Billie Dove, Tempe Pigott, Donald Crisp
Vorstellungen