Der Maulkorb

Der Maulkorb

Programmheft WS 1956/1957:

Dieser Film stammt aus einer Zeit, in der es für so vieles — besonders die Wahrheit — Maulkörbe gab. Es ist eine echte Filmkomödie mit viel Schwung und Eleganz. 
Ziel des Spottes ist der ewige Spießer — hier in Gestalt eines Staatsanwalts. Der Wein hat noch einmal seinen jugendlichen Übermut wachgerufen, als er ihn dem kaiserlichen Denkmal einen Maulkorb umhängen läßt, mit der Ermittlung der Ubeltäter beauftragt, zieht er schnaubend und pathetisch zu Felde — nicht ahnend, was mancher bald weiß, daß er selbst der Gesuchte ist. Bestechend ist diese Brillanz des Ablaufs, die Treffsicherheit der schmunzelnden Kritik und die Kraft der urkomischen Situationen — wirklich ein echtes Lustspiel!

Info
1938, 80 min
R Erich Engel
D Ralph Arthur Roberts, Will Quadflieg, Paul Henckels, Elisabeth Flickenschildt