Shichinin no samurai

Die sieben Samurai

Japan im 16. Jahrhundert. Ein Bauerndorf will sich gegen marodierende Banden zur Wehr setzen. Sieben Samurai werden als Schutztruppe engagiert, um das Dorf zu verteidigen. Gemeinsam machen sie sich dran die Bauern und das Dorf auf und auszurüsten. Mit der Zeit weicht ihre ursprüngliche Söldnermentalität einem aufrichtigen Gefühl der Solidarität. Doch die Konflikte untereinander und mit den misstrauischen Bauern brechen immer wieder auf.

Während der Film an der Oberfläche ein Hohelied auf die Samurai zu sein scheint, zeigt er in der von uns gezeigten ungekürzten Version deutlich den historischen Vorgang des allmählichen Hinschwindens und Überflüssigwerdens der Samurai-Kaste.

BC
Info
Shichinin no samurai Japan 1954, 207 min
R Akira Kurosawa
B Shinobu Hashimoto, Hideo Oguni, Akira Kurosawa
K Asakazu Nakai
M Fumio Hayasaka
D Toshirō Mifune, Takashi Shimura, Yoshio Inaba, Seiji Miyaguchi, Minoru Chiaki, Daisuke Katô, Isao Kimura, Keiko Tsushima, Yukiko Shimazaki, Kamatari Fujiwara