Identity

Identität

In einen Motel mitten in einer stürmischen Nacht, abgeschnitten von der Aussenwelt, stranden 10 verschiedene Personen, die scheinbar keinerlei Verbindung miteinander haben. Statt Schutz und Geborgenheit in dieser heruntergekommenen Bruchbude in Nevada, mitten in Nirgendwo zu finden, geschieht ein brutaler Mord. Der Ex-Polizisten Ed (John Cusack) und die anderen Anwesenden, darunter ein Polizist (Ray Liotta), der einen verurteilten Killer überstellen soll, erkennen, daß nur einer von Ihnen als kaltblütiger Todesengel in Frage kommt. Während Mißtrauen unter den Gästen herrscht, verfolgt der Mörder seine persönliche und grausame Variante des "10 kleine Negerlein"-Spiels gnadenlos weiter.

Identität ist ein spannender und mitreißender Thriller, der die Zuschauer immer wieder zu neuen Schlussfolgerungen über den Mörder verleitet. In der gut aufgebauten Story erscheint die überraschende Auflösung nicht, wie man es so oft erlebt, unplausibel, sondern clever durchdacht.

Info
Identity USA 2003, 90 min
R James Mangold
B Michael Clooney
K Phedon Papamichael
D John Cusack, Ray Liotta, Amanda Peet, John Hawkes, Alfred Molina