La piel que habito

Die Haut, in der ich wohne

Vera, eine bildhübsche Frau, wird Tag und Nacht in der Schönheitsklinik von Professor Roberto Ledgard bewacht. Er ist ein brillanter Schönheits-​chirurg, der von tragischen Ereignissen der Vergangenheit verfolgt wird. Ledgard hat eine synthetische Haut erschaffen, die jedem Schaden standhält. Er pflegt Veras Haut wie einen kostbaren Schatz und kontrolliert jeden ihrer Schritte. Wer ist diese Frau, die so sehr Ledgards verstorbener Frau ähnelt? Ohne Geschichte und doch eng verknüpft mit Ledgards Leben, ist sie der Schlüssel zu seiner Besessenheit. Und wer ist der junge Mann, der zuletzt die Klinik betrat?

Der melodramatische Film des spanischen Kult-Regisseurs Pedro Almodóvar basiert auf dem Roman „Mygale“ (engl. „Tarantula“) von Thierry Jonquet.

Kunstforum
Info
La piel que habito Spanien 2011, 116 min
R Pedro Almodóvar
B Thierry Jonquet (Buch), Pedro Almodóvar
K José Luis Alcaine
M Alberto Iglesias
D Antonio Banderas, Elena Anaya, Marisa Paredes, Jan Cornet, Roberto Álamo, Eduard Fernández, José Gómez, Blanca Suárez, Susi Sánchez, Bárbara Lennie, Fernando Cayo, Chema Ruiz, Buika, Ana Mena, Teresa Manresa, Fernando Iglesias, Agustín Almodóvar, Miguel Almodóvar, Marta R. Mahou, Carmen Machi
Vorstellungen