Gräns

Tina hat ein besonderes Talent. Sie kann Emotionen riechen. Dafür hebt sie sich aber äußerlich von ihren Mitmenschen deutlich ab und fühlt sich kaum der Gesellschaft zugehörig, welche sie so eifrig als Grenzbeamtin beschützt. Eines Tages trifft sie auf einen Mann, der die gleichen körperlichen Merkmale wie sie trägt und spürt eine eigenartige Vertrautheit zu ihm... Wer ist sie wirklich?

Das schwedische (Horror-)Arthouse-Highlight des letzten Frühjahrs, jetzt auch endlich bei uns im Filmkreis!

DB
Info
Gräns Dänemark / Schweden 2018, 110 min
R Ali Abbasi
B Isabella Eklöf, John Ajvide Lindqvist, Ali Abbasi
K Nadim Carlsen
M Christoffer Berg, Martin Juel Dirkov
D Eva Melander, Eero Milonoff, Viktor Åkerblom-Nilsson, Jörgen Thorsson, Sten Ljunggren, Ann Petrén