Der goldene Handschuh

Der goldene Handschuh

Leicht entstelltes Gesicht, schielende Augen, regelmäßiger Gast in seiner Stammkneipe - im Wesentlichen ist Fritz Honka ein unauffälliger Bewohner im Hamburg der 1970er Jahre. Selbst eher zurückhaltend, lässt er den Wirt zumeist ältere Frauen ansprechen, um ihnen in seinem Namen Drinks zu spendieren. Wenn diese Taktik erfolgreich ist, nimmt er die Frauen mit in seine Wohnung, wo er sie nach dem Sex ermordet und die Leichenteile hinter der Wand versteckt. Gästen gegenüber erklärt er, der auffällige Geruch käme stattdessen von den Kochkünsten der griechischen Nachbarn.

Regisseur Fatih Akin schafft eine Atmosphäre, bei der sich Alltag und absurde Situationen die Hand geben.

YB
Info
Deutschland / Frankreich 2019, 110 min
R Fatih Akin
B Heinz Strunk (Buch), Fatih Akin
K Rainer Klausmann
M FM Einheit
D Jonas Dassler, Margarethe Tiesel, Katja Studt, Martina Eitner-Acheampong, Tristan Göbel, Greta Sophie Schmidt, Marc Hosemann, Uwe Rohde, Hark Bohm, Lars Nagel, Dirk Böhling, Peter Badstübner, Simon Goerts, Victoria Trauttmansdorff, Jessica Kosmalla, Barbara Krabbe, Tilla Kratochwil, Adam Bousdoukos, Philipp Baltus, Laurens Walter, Jens Weisser, Heinz Strunk