Closer

Hautnah

Schon bei der ersten Begegnung wirken Alice und Dan mit aneinander gefesselten Blicken wie entrückt. Was als Beginn einer rührenden Romanze vorgestellt wird, findet jedoch keine Fortsetzung sondern eine Doppelung, denn in der nächsten Szene flirtet Dan ebenso charismatisch und vielversprechend mit der abgeklärteren Fotografin Anna, die ihn ein Jahr später für die Promo seines ersten Romans ablichtet.
Auch in der Folge wird das Beziehungsgeflecht zwischen den dreien und Annas späterem Mann Larry immer weiter zu einem ebenso detaillierten wie durchdringenden Panorama menschlicher Paarverhältnisse mit all ihren Leidenschaften, Heimlichkeiten, Verlockungen und Fehltritten aufgefächert, bis auch der Zuschauer nicht umhin kann, sich zu fragen, wo er/sie sich selbst darin wiederfindet

MS
Info
Closer USA 2004, 104 min
R Mike Nichols
B Patrick Marber, nach seinem Bühnenstück „Closer“
K Stephen Goldblatt
M Steven Patrick Morrissey, Damien Rice
D Julia Roberts (Anna), Jude Law (Dan), Natalie Portman (Alice), Clive Owen (Larry), Nick Hobbs (Taxifahrer), Colin Stinton(Zollbeamter)