Flags of our fathers

Flags of our fathers

In diesem Film erleben wir das Chaos im Kampf und die bitteren Früchte, die selbst ein „Sieg“ mit sich bringt. Nach 5 Tagen einer Schlacht, die noch einen Monat dauern wird, müssen sich die Japaner vom höchsten Punkt der Insel zurückziehen, wo nun ein hohes Tier im US HQ eine Fahne gehisst und anschließend für sich haben will. Also klettert ein Trupp auf den Vulkan und stellt sie auf.

 

Daheim in den USA ist die Staatskasse leer und der fast schon gewonnene Krieg droht in der Pleite zu enden. Der Film zeigt uns wie Helden gebraucht und gemacht werden, aber auch wie sie verbraucht und links liegengelassen zurückbleiben können.

Zitate

„Hart, hintergründig und bewegend.“ (Cinema)

MS
Info
USA 2006, 132 min
R Clint Eastwood
B William Broyles Jr., Paul Haggis, James Bradley, Ron Powers
K Tom Stern
M Clint Eastwood
D Ryan Phillippe, Jesse Bradford, Adam Beach, Jamie Bell, Paul Walker