Conte d'automne

Herbstgeschichte

Der Herbst kommt - wer jetzt alleine ist, der wird es lange bleiben. Das denkt sich auch die vierzigjährige Weingärtnerin Magali (Béatrice Romand). Doch für eine Kontaktanzeige ist sie zu altmodisch. Darum gibt Magalis Freundin Isabelle (Marie Riviere) eine für sie auf - ohne ihr Wissen.
Gleichzeitig versucht Rosine (Alexia Portal), die Freundin von Magalis Sohn, sie mit ihrem Ex-Freund und Philosophielehrer Etienne (Didier Sandre) zu verkuppeln.

Reichlich Stoff also, um Verwirrung im Plot des Films zu stiften, der nach anfänglichem Zögern so richtig auf Tour kommt. Mit geschliffenen Dialogen und stimmungsvollen Bildern bringt Rohmer seinen Jahreszeitenzyklus zu einem würdigen Abschluß.

BE
Info
Conte d'automne F 1998, 110 min