De Stilte rond Christine M.

Die Stille um Christine M.

Drei einander bis zur Tatzeit völlig unbekannte Frauen aus unterschiedlichen sozialen Verhältnissen begehen gemeinsam einen Mord. Eine Psychologin (Cox Habbema) erschließt langsam die Hintergründe der Tat und kommt allmählich von ihrer ursprünglichen Überzeugung ab, die drei wären geistesgestört.

Marleen Gorris Erstlingswerk löste 1981 heftige Diskussionen aus und hat heute Kultstatus: ein intelligenter, packender Psycho-Thriller.

"Der Mord wird von Gorris unvergeßlich stark und sogar komisch inszeniert, unterstützt von drei hervorragenden Schauspielerinnen und der spannungsvollen Musik... Sie hat einen spannenden und sehr witzigen Film gedreht, der fast unmerklich sehr viel Wichtiges mitteilt." (NRC Handelsblad, Amsterdam)

Info
De Stilte rond Christine M. Niederlande 1981, 92 min
R Marleen Gorris
B Marleen Gorris
K Frans Bromet
M Lodewijk de Boer, Martijn Hasebos
D Edda Barends, Nelly Frijda, Henriëtte Tol, Cox Habbema
Vorstellungen