Charlie's Angels

Drei Engel für Charlie

Entdecke die Möglichkeiten:
Noch bevor Regisseur McG LL Cool J das Hohelied auf IKEA anstimmen ließ, hauchte er den drei Engeln für Charlie neues Leben ein: Anstelle von Jaclyn Smith, Kate Jackson und Farrah Fawcett schlagen, treten, schießen und verkleiden sich die ungleich frischeren Cameron Diaz, Drew Barrymore und Lucy Liu durch eine laute und bunte James-Bond-Story.
Dabei geht es um eine revolutionäre Spracherkennungssoftware, die in den falschen Händen das Ende der unbeschwerten Telefonie und die absolute innere Sicherheit herbeiführen könnte. Wie gut, daß Kung-Fu und High Heels keinen Gegensatz darstellen.
Bill Murray und Tim Curry sind auch dabei, einen Oscar gab es trotzdem nicht, aber immerhin zwei MTV Movie Awards.

"Fazit: Diese Girls lassen 007 vor Neid erblassen." (Bravo Girl)

CZ
Info
Charlie's Angels D / USA 2000, 98 min
R McG
B Ryan Rowe, Ed Solomon, John August
K Russell Carpenter, Michael St. Hilaire
M Ed Shearmur
D Cameron Diaz (Natalie), Drew Barrymore (Dylan), Lucy Liu (Alex), Bill Murray (Bosley), Tim Curry (Corwin), Crispin Glover (Thin Man)