Gegen die Wand

Dienstag, 28.06.2005 20:00 Audimax
Gegen die Wand

Wenn es keine Skandale in den Filmen mehr gibt, die schockieren können, dann macht sich die Presse ihre Skandale selbst: Fatih Akins Meisterwerk gewann 2004 den Goldenen Bären der Berlinale - und promt folgten Schlagzeilen in BILD über die Vergangenheit der Hauptdarstellerin. Diese stellt in GEGEN DIE WAND eine in Hamburg lebende junge Türkin dar, die den Zwängen ihrer traditionsbewußten Familie entkommen will und schließlich Selbstmord versucht. Im Krankenhaus trifft sie auf einen Alkoholiker, der das gleiche Problem hat. Sie heiraten, um ihre jeweiligen Familien zufrieden zu stellen. Doch was für sie eine Scheinehe bleibt, führt bei ihm zu echten Gefühlen. Für Regisseur Fatih Akin endete das Jahr 2004 so, wie es begann: mit einer Auszeichnung für diesen mutigen, mitreißenden Kinofilm - dem Europäischen Filmpreis für den besten Film.

MC
Info
Deutsche Fassung
Deutschland 2004, 121 min
R Fatih Akin
B Fatih Akin
M Rainer Klausmann
D Birol Ünel, Sibel Kekilli, Catrin Stirebeck, Güven Kirac