Die üblichen Verdächtigen

Donnerstag, 03.04.1997 20:00 Audimax
Die üblichen Verdächtigen

Fünf Verdächtige
Eine Gegenüberstellung
Kein Zufall

Die Polizei hört, daß ein großes Ding am laufen sei. Doch weder was für ein Verbrechen, noch wer es begehen wird, weiß sie. Also verhaften sie "die üblichen Verdächtigen" (übrigens ein Zitat aus dem Filmklassiker Casablanca). Diese fünf Topgangster aber lernen sich erst bei dieser Verhaftung kennen und planen dort erst das Verbrechen, das sie schließlich ausführen:

Fünf Verdächtige, die sich bei einer Gegenüberstellung kennengelernt haben, überfallen ein Schiff in San Pedro.
Es gibt nur wenige Überlebende; die meisten Leichen sind nicht identifizierbar. Angeblich ist ein gewisser Keyser Soze für diese Tat verantwortlich. Aber wer ist dieser Keyser Soze überhaupt?
Ein gefürchteter Mann - auch wenn kaum einer ihn je gesehen hat. War er bei diesem Überfall selbst anwesend? Hat er ihn überlebt? Versucht Roger Kint (Kevin Spacey), einer der Überlebenden, ihn zu decken? Ist er es gar selbst? Oder handelt es sich nur um eine Legende, um den wahren Grund des Überfalls zu verschleiern.

Nach Public Access, einem der Preisträger des Sundance Filmfestival 1993, ist Die üblichen Verdächtigen der zweite Film von Bryan Singer.

Info
The Usual Suspects Deutsche Fassung
USA 1995, 106 min
R Bryan Singer
B Christopher McQuarrie
D Stephen Baldwin, Gabriel Byrne, Benicio Del Toro, Kevin Spacey