Der Fremde im Zug

Mittwoch, 29.01.1969 21:00  ! Köhlersaal
21:00
Der Fremde im Zug

Programmheft WS 1968/1969:

Ein wahrer Mordexpreß, dieser Nordexpreß zwischen Washington und New York, in dessen verschwenderisch ausgestatteten Abteilen der wahnsinnige Bruno dem berühmten Tennis-Star Guy einen Mord über Kreuz, auf Gegenseitigkeit sozusagen, vorschlägt. Er, Bruno, will Guys böse Gattin erdrosseln, und dieser wiederum möge als Gegengabe Brunos verhaßten Vater umlegen. Auf keinen fällt so ein Verdacht, meint der Wahnsinnige, der sich sonst ganz normal benimmt, und die Entwicklung gibt ihm zunächst recht. Aber wie immer bei Hitchcock kommt alles ganz anders...

Der „Evangelische Film-Beobachter” schreibt zu diesem Film: „Wer Zeit, Geld und das Bedürfnis hat, sich vom grauenvollen Treiben eines Irrsinnigen eine Gänsehaut nach der anderen über den Rücken jagen zu lassen — bitte sehr! Für Jugendliche raten wir vom Besuch dieses Filmes ab.

Info
Strangers on a Train
Vereinigte Staaten 1951, 101 min
R Alfred Hitchcock
B Patricia Highsmith (Buch), Raymond Chandler, Czenzi Ormonde, Ben Hecht
K Robert Burks
M Dimitri Tiomkin
D Farley Granger, Ruth Roman, Robert Walker, Leo G. Carroll, Patricia Hitchcock, Norma Varden, Marion Lorne, Jonathan Hale, Howard St. John, John Brown, Robert Gist, Kasey Rogers, Harry Hines, John Doucette