Good Vibrations

Mittwoch, 14.01.2015 20:45  ! Programmkino Rex
Good Vibrations

Im Zentrum des sich zuspitzenden Nordirlandkonflikts gründet der liebenswerte Anarchist und Musikverrückte Terri Hooley in Belfast Mitte der 1970er Jahre das Recordlabel "Good Vibrations" und macht den gleichnamigen Plattenladen auf. Mit purer Lebensfreude und Enthusiasmus will er Reggae und insbesondere den damals entstehenden nordirischen Punkrock in seine Stadt und nach Großbritannien bringen. Auch will er ein Zeichen gegen die alltägliche Gewalt setzen. Arglos und leidenschaftlich wird er u. a. zum Förderer und Manager der Band "The Undertones". Er schafft es, seine Stadt wieder ein Stück zum normalen Leben zurückzubringen und zum Lokalhelden aufzusteigen.

 „Den Regisseuren Lisa Barrros D’Sa und Glenn Leyburn ist ein extrem unterhaltsamer, ungemein romantischer Film über die Kraft der Musik gelungen, der Soundtrack allein lohnt den Gang ins Kino.“

Rolling Stone

NT
Info
Originalsprache mit Untertiteln
UK 2013, 102 min
R Lisa Barros D'Sa, Glenn Leyburn
B Colin Carberry, Glenn Patterson
K Ivan McCullough
M Rudi, The Outcasts, The Undertones, Stiff Little Fingers, The Shangri-Las, Small Faces, David Bowie, Hank Williams, Suicide, ...
D Richard Dormer, Jodie Whittaker, Liam Cunningham, Dylan Moran