Stadt im Wandel & Ena Taxidi

Filme zum Thema Nachhaltigkeit

Hanna Hoeft und Franziska Kahle haben eine Dokumentation gemacht, über unsere Stadt, bzw. über Menschen die in ihr Leben und die etwas gegen die Zerstörung der Natur und den hohen Verbrauch von Ressourcen tun.

Wir zeigen die Doku Stadt im Wandel am 8. November um 19 Uhr bei uns. Mit dabei sind die Leute der HG Nachhaltigkeit und auch einige Interviewpartner aus dem Film.

Nach der Diskussion zu dem Film zeigen wir euch zum Abschluss noch den zweiten Film von Hanna "Ena Taxidi". Eine Doku über die Wirtschaftskrise in Griechenland.

Der Eintritt ist frei.

Samstag, 08.11.2014 19:00  ! Audimax
Stadt im Wandel

Unser Alltag? Arbeiten, konsumieren, Müll produzieren.
Die Gesellschaft ist aus den Fugen geraten, zerstört Natur und wertvolle Ressourcen. Wir treffen uns mit Menschen, die das nicht mehr mitmachen wollen. Menschen, die anders leben. Sie verhelfen der Stadt zu einem Wandel. Darmstadts Einwohner setzen dem Wahn Sinn entgegen. Bodo schützt Bienen. Eva teilt Essen. Jens und Svenja machen selbst.
Anders mit Konsum umgehen kann doch jede/r. Wie? Das seht ihr in unserem Dokumentarfilm.

Hanna Hoeft, Franziska Kahle
Info
Deutsche Originalversion
Deutschland 2014, 33 min
R Hanna Hoeft, Franziska Kahle
K Hanna Hoeft, Franziska Kahle
M Wanja von der Felsen, Allesgemafrei, Ton
D Bienen-Bodo, Ev, Eva, Sebastian, Jens, Svenja und Nils, Petra
Ena Taxidi - Eine Reise

Die Krise hat Griechenland mit voller Wucht getroffen.

Der Dokumentarfilm handelt von einer Mittelstandfamilie, die kaum noch im Krisenstaat (über)leben kann. Immer mehr Menschen sind arbeitslos, können ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen und verlieren ihre Häuser. Es ist ein Strudel, dem niemand mehr entgehen kann - bis auf die Superreichen. Die Jugendarbeitslosigkeit liegt seit Sommer 2013 bei über 60 Prozent. Es gibt keine Perspektiven, Griechenland verarmt und faschistische Gruppen erhalten Gehör von Verzweifelten.

Info
Ena Taxidi Originalsprache mit Untertiteln
Griechenland, Deutschland 2013, 40 min
R Hanna Hoeft
B Hanna Hoeft
K Hanna Hoeft
M Vasilis Papakonstantinou, Allesgemafrei
D Tasos Tastanis, Eleni Karastefanou, Felicia Tastanis, Panajotis Tastanis