Zero Days

Dienstag, 30.05.2017 20:00 Audimax
20:00
Zero Days

Stuxnet, war das nicht irgend so ein Computervirus? Und was hatte der noch gleich mit iranischen Atomkraftwerken zu tun? - Wahrscheinlich wären dies die Reaktionen der meisten Menschen fragte man sie nach Stuxnet, schließlich war dieser zu Beginn des Jahrzehnts recht prominent in den Medien, geriet dann aber auch relativ schnell wieder in Vergessenheit.

Dabei gibt er exzellenten Stoff für einen Dokumentarfilm ab, handelt es sich doch um den ersten öffentlich gewordenen Akt der Cyberkriegsführung. Was diese für unsere Gesellschaft bedeutet und was eigentlich genau damals wohl passiert ist, das erforscht der Oscar prämierte Dokumentarfilmer Alex Gibney in seinem neuesten Werk.

DW
Info
Originalsprache mit Untertiteln
Vereinigte Staaten 2016, 116 min
R Alex Gibney
B Alex Gibney
K Antonio Rossi, Avner Shahaf, Brett Wiley
M Will Bates
D Joanne Tucker, Yossi Melman, Ralph Langner, Emad Kiyaei, Richard A. Clarke, Eric Chien, Liam O'Murchu, Allison Cohn, Tadashi Mitsui, Camilo Quiroz-Vazquez, Julian Seltzer, George W. Bush, Hillary Clinton, Mikhail Gorbachev, Ronald Reagan, Mahmoud Ahmadinejad