Utøya 22. Juli

Donnerstag, 21.02.2019 20:00 Audimax
20:00
Utøya 22. Juli

Überwachungsvideos aus Oslo. Explosion. Scheiben bersten. Es folgt eine 72-minütige Sequenz, die in Echtzeit und ohne Schnitte die Ereignisse auf der Insel Utøya zeigt. Wir begleiten Kaja, die mit ihrer Schwester am Jugendcamp der Arbeiterpartei Norwegens teilnimmt, als ein Attentäter die Insel betritt und wahllos um sich schießt. Bei der Flucht über die Insel und der Suche nach Kajas Schwester schafft der Film eine beklemmende Nähe zum Leid der Kinder.

Die Jugendlichen sind fiktive Personen, die Ereignisse leider nicht. Am 22. Juli 2011 tötete ein rechtsextremer Attentäter 69 Menschen auf Utøya, vor allem Kinder und Jugendliche. Acht weitere starben beim vorherigen Bombenanschlag in Oslo.

MA
Info
Utøya 22. juli Deutsche Fassung
Norwegen 2018, 93 min
R Erik Poppe
B Siv Rajendram Eliassen, Anne Bache-Wiig
K Martin Otterbeck
M Wolfgang Plagge
D Andrea Berntzen, Aleksander Holmen, Brede Fridstad, Elli Rihannon Müller Osborn, Sorosh Sadat, Ada Eide, Jenny Svennevig, Ingeborg Enes