Capote

Donnerstag, 19.10.2006 20:00 Audimax
Capote

1959 befindet sich Truman Capote dank seines Romans „Frühstück bei Tiffany“ auf dem Höhepunkt seines Ruhmes, er steht im Mittelpunkt jeder High-Society-Party und ist bekannt wie ein bunter Hund. Auf der Suche nach einem neuen Thema für sein nächstes Buch stößt er in der New York Times auf den Artikel über einen kaltblütigen Mord an einer Farmerfamilie in einer Kleinstadt in Kansas. Mit Nelle Harper Lee, einer befreundeten Autorin, macht er sich auf den Weg ins erzkonservative Hinterland. Seine feminine Art und seine offenkundige Andersartigkeit trägt dazu bei, schnell das Vertrauen der Menschen zu gewinnen. Doch als er sich darum bemüht, die Informationen über den Mord aus erster Hand zu bekommen, indem er sich mit den Killern anfreundet und ihnen sogar einen Anwalt besorgt, verstrickt sich Capote in Sysiphusarbeit, die zur Obsession wird. Welchen Preis muss man für Ruhm und kreative Befriedigung bezahlen?

Ein elektrisierendes Biopic über die Einsamkeit und den zerbrechlichen Seelenzustand eines Genies, für dessen Rolle Philip Seymour Hoffman zu recht einen Oscar erhielt.

AZ
Info
Deutsche Fassung
USA 2005, 114 min
R Bennett Miller
B Dan Futterman
K Adam Kimmel
M Mychael Danna
D Philip Seymour Hoffman, Catherine Keener, Clifton Collins jr., Chris Cooper