Living with AIDS | Chuck Solomon: Coming of Age

Dienstag, 31.05.1988 20:00 Audimax
Living with AIDS

Programmheft SoSe 88:

Sine der eindringlichsten Szenen aus LIVING WITH AIDS ist: Der Masseur, der den an Aids erkrankten Todd Colemann betreut, erzählt, daß er sich freiwillig dieser Aufgabe stellt, weil er weiß, daß Aids-Kranke von ihren Mitmenschen gemieden werden. Wegen der Irrationalismen und falschen Vorstellungen wie Aids übertragen wird, werden die Infizierten nicht mehr berührt. Und während er dies sagt, sieht man ihn den abgemagerten Todd massieren und spürt die Zärtlichkeit und Liebe mit der dem Kranken die Schmerzen erleichtert werden.Todd ist während der Dreharbeiten gestorben. Er und seine Freunde haben mit diesem Film einen Beitrag nicht nur zur Information sondern zur Aufklärung geleistet.

Der Film zeigt Fragen, Sorgen und Schwierigkeiten mit denen sich Aids erkrankte Person konfrontiert sieht und gibt einen Einblick in das weltweit bislang einmalige Aids-Unterstützungsnetz in San Francisco.
epd-Film (6/87)

Info
Nicht festgelegt
Vereinigte Staaten 1988, 25 min
R Tina DiFeliciantonio
K Frances Reid
D Todd Coleman, Bob Runyon, Paul Karney, Kitsy Schon, Hedy Straus, Randy Whitehead, Constance Wofsy, Sally M. Gearhart
Chuck Solomon: Coming of Age

Programmheft SoSe 88:

Ein besonderer Versuch der Bewältigung in COMING OF AGE: Chuck Salomon, ein kalifornischer Theatermann, kämpft.

Nicht gegen die Krankheit - sondern für einen Umgang mit Aids. Er bringt auch seine Mutter, die sich über die wahre Todesursache seines Bruders ausgeschwiegen hatte, dazu den Tatsachen ins Auge zu sehen. Chuck ist ein Mann mit Einfluß - und er nutzt ihn. Die Kamera ist immer dabei. Zwischendurch skizziert Chuck seine Biographie. Aufgeben? Nein, danke.

Info
Nicht festgelegt
Vereinigte Staaten 1987, 59 min
R Marc Huestis
K Fawn Yacker
D Chuck Solomon, Tom Ammiano, Doris Fish