Alexander

Dienstag, 22.11.2005 20:00 Audimax
Alexander

333 bei Issos Keilerei!

Wer erinnert sich nicht daran, von seinem Geschichtslehrer mit den trocknen Daten zu den Feldzügen Alexanders des Großen gequält worden zu sein. Viel einfacher ist es doch da, sich das Leben dieses legendären Herrschers im Kino auf der großen Leinwand anzusehen. 2004 verfilmte Oliver Stone für schlappe 160 Mio. Dollar das Leben Alexanders des Großen und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Neben Colin Farrell als Alexander engagierte Oliver Stone weitere bekannte Schauspieler wie Anthony Hopkins (Ptolemäus) und Angelina Jolie (Olympia, die Mutter Alexanders).

Der größte Teil des Budges floss jedoch in die Sets, etwa das blaue Ishtar-Tor von Babylon, den Harem des Persischen Königs oder in die großen Schlachten, in denen Stone echte Elefanten antreten ließ (und nicht auf Dickhäuter aus dem Computer zurückgriff, wie ein gewisser Peter Jackson).

Erzählt wird das unglaubliche Leben Alexanders des Großen. Als junger König des griechischen Reiches Mazedonien stellt er sich an die Spitze eines Aufstandes gegen die Perser. Vom persischen Großkönig Dareios zuerst nicht ernst genommen, gewinnt Alexander Schlacht um Schlacht. Er erobert die großen Metropolen des Orients wie Babylon oder Assur. Doch Dareios kann entkommen und Alexander verfolgt ihn bis ins heutige Afghanistan und nach Indien.

TN
Info
Deutsche Fassung
USA 2004, 175 min
R Oliver Stone
B Oliver Stone, Christopher Kyle
K Rodrigo Prieto
M Vangelis
D Colin Farell (Alexander), Anthony Hopkins (PtolemŠus), Angelina Jolie (Olympia), Val Kilmer (Phillip), Raz Degan (Dareios)