House of Flying Daggers

Donnerstag, 24.11.2005 20:00 Audimax
House of Flying Daggers

China, wir schreiben das Jahr 859. Die Tang-Dynastie ist vom Zerfall bedroht, Unruhe herrscht im ganzen Imperium. Die Rebellen aus dem „House of Flying Daggers“ planen einen Anschlag auf das Leben des Kaisers. In nur 10 Tagen sollen Leo (Andy Lau Tak Wah) und Jin (Takeshi Kaneshiro) den Anführer der Rebellenallianz identifizieren und verhaften.
In der bezaubernden blinden Tänzerin Mei (Zhang Ziyi, „Hero“) eines Edelbordells vermuten die beiden eine treue Anhängerin der Rebellen. Um sich Meis Vertrauen zu erschleichen, befreit Jin die Tänzerin nach einer fingierten Festnahme aus dem Gefängnis. Auf der Flucht durch die herbstlichen Wälder passiert das (un)vorhersehbare: Aus geheuchelter Zuneigung entwickelt sich eine echte Liebe – und eine echte Herausforderung.
Wie schon mit „Hero“ verzaubert Zhang Yimou, derzeit Chinas international erfolgreichster Regisseur, mit ästhetischen Bildern und vollendeten Kampfszenen aufs Neue sein Publikum mit einem visuell beeindruckenden Martial-Arts Märchen.

JA
Info
Shi mian mai fu Deutsche Fassung
China 2004, 119 min
R Zhang Yimou
B Li Feng, Zhang Yimou, Wang Bin
K Zhao Xiaoding
M Shigeru Umebayashi
D Takeshi Kaneshiro (Jin), Andy Lau (Leo), Zhang Ziyi (Mei), Song Dandan (Yee)