Alien | Aliens | Alien 3 | Alien - Die Wiedergeburt

Mittwoch, 02.06.1999 20:00 Audimax
20:00
Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt

Irgendwo im Weltraum: Das Transportschiff Nostromo befindet sich auf dem Weg zurück zur Erde, als es ein Notsignal auffängt. Als die Besatzung dem Notsignal folgend auf einen unbekannten Planetoiden ein außerirdisches Wrack und eine Lebensform entdeckt, stellt sich das vermeintliche Notsignal jedoch schnell als Warnung heraus. Denn nun entbrennt an Bord der Nostromo ein Überlebenskampf zwischen der Besatzung und der eingeschleppten Kreatur...

Das klingt erstmal nach einen beliebigen SciFi B-Movie, aber im Falle von Alien handelt es sich um ein filmisches Meisterwerk, das Filmgeschichte schrieb. Ridley Scott, dem mit Alien sein internationaler Durchbruch als Regisseur gelang, schuf einen Weltraum-Thriller, der durch seine klaustrophobische Atmosphäre den Zuschauer auch 26 Jahre nach seiner Veröffentlichung noch immer in seinen Bann zieht. Nicht zuletzt beruht die Wirkung dieses Filmes auf der gestalterischen Arbeit von H.R. Giger, dessen Kreationen den alptraumhaften Charakter des Filmes verstärken und dessen außerirdische Kreatur inzwischen einen festen Platz in der Populärkultur hat.

Kurzum: Ein Pflichttermin im Audimax für alle, die sich gepflegte 114 Minuten gruseln wollen. Und wie bei so mancher Klausur gilt auch hier: Im Audimax hört sich niemand schreien...

MC


Programmheft WS 92/93:

Ein merkwürdiges Notrufsignal veranlaßt den Bordcomputer, die Besatzung seines Raumschiffs "Nostromo" aus ihrem Reise-Kälteschlaf aufzuwecken. Als die Mannschaft von der Suche nach der Quelle dieses Signals wieder in ihr Raumschiff zurückkehrt, bringt sie ein fremdartiges gefährliches und aggressives Monster mit an Bord...

Der Kult-Science-Fiction-Klassiker Alien — wir zeigen Teil I - von Ridley Scott ("Blade Runner", "Thelma & Louise") ist perfekte, kaum noch zu ertragende Hochspannung in fantastischen, außerirdischen Alptraumwelten mit Monstern nach den Entwürfen des Schweizers H.R. Giger.

Ausgezeichnet mit einem Oscar für die besten Special Effects.

Info
Alien Deutsche Fassung
Vereinigte Staaten / Vereinigtes Königreich 1979, 117 min
R Ridley Scott
B Dan O'Bannon
K Derek Vanlint
M Jerry Goldsmith
D Tom Skerritt, Sigourney Weaver, Veronica Cartwright, Harry Dean Stanton, John Hurt, Ian Holm, Yaphet Kotto, Bolaji Badejo, Helen Horton, Eddie Powell
Aliens - Die Rückkehr

In Zeiten, in denen der neue Ghostbuster nur von weiblichen Hauptdarstellerinnen besetzt ist und in denen selbst Star Wars mit einer weiblichen Heldin aufwartet, sollte man sich zum Ursprung dieser Idee begeben. Sigourney Weaver verkörperte bereits im Jahr 1979 die Kämpferin gegen ein fremdes Wesen aus dem All. Wir zeigen die Fortsetzung aus dem Jahr 1986, in der sie sich zusammen mit scheinbar beinharten Soldaten ihren Ängsten im erneuten Kampf gegen Aliens auf einem Forschungsplaneten stellen muss.

BS
Info
Aliens Deutsche Fassung
Vereinigtes Königreich / Vereinigte Staaten 1986, 137 min
R James Cameron
B James Cameron
K Adrian Biddle
M James Horner
D Sigourney Weaver, Carrie Henn, Michael Biehn, Lance Henriksen, Paul Reiser, Bill Paxton, William Hope
Alien 3
Info
Alien³ Deutsche Fassung
Vereinigtes Königreich / Vereinigte Staaten 1992, 114 min
R David Fincher
B Larry Ferguson, David Giler, Walter Hill
K Alex Thomson
M Elliot Goldenthal
D Sigourney Weaver, Charles S. Dutton, Charles Dance, Pete Postlethwaite, Ralph Brown, Paul McGann, Danny Webb, Lance Henriksen, Brian Glover, Deobia Oparei, Niall Buggy, Christopher John Fields, Peter Guinness, Vincenzo Nicoli, Christopher Fairbank, Phil Davis, Paul Brennen, Clive Mantle, Carl Chase, Hi Ching, Leon Herbert, Danielle Edmond, Holt McCallany, Tom Woodruff Jr.
Alien - Die Wiedergeburt
Info
Alien Resurrection Deutsche Fassung
Vereinigte Staaten 1997, 109 min
R Jean-Pierre Jeunet
B Joss Whedon
K Darius Khondji
M John Frizzell
D Sigourney Weaver, Winona Ryder, Brad Dourif, Ron Perlman, Michael Wincott, Gary Dourdan, Dan Hedaya, Dominique Pinon, Leland Orser, Raymond Cruz, J.E. Freeman, David St. James, Marlene Bush, Carolyn Campbell, Kim Flowers, Nicole Fellows, Tom Woodruff Jr., Rod Damer, Daniel Raymont, Cris D'Annunzio, Robert Faltisco, Rico Bueno, Alex Lorre, Nito Larioza, Steven Gilborn