Die Kunst des negativen Denkens

Dienstag, 23.06.2009 20:00 Audimax
Die Kunst des negativen Denkens

Geirr, 33, sieht die Welt in schwärzesten Farben, seit er im Rollstuhl sitzt. Seine Freundin hält Geirrs üble Laune kaum noch aus und lädt darum die Therapeutin Tori samt ihrer Gruppe vorbildlich Behinderter ein - alle mit zuckersüßem Lächeln und eiserner Hand darauf getrimmt, ihr Schicksal "positiv" zu sehen... Doch Geirr dreht den Spieß um, pariert mit rabenschwarzem Sarkasmus (und nicht ganz legalen Genußmitteln) und sorgt für einen Aufstand gegen die Sozialdompteuse. Die Stunde beißender Wahrheiten, anarchischer Lebenslust, rückhaltloser Konfrontationen und unerwarteter Einsichten bricht an... Eine bitterböse Komödie, die auf der einen Seite politisch absolut unkorrekt ist - und auf der anderen Seite doch mehr mit den Betroffenen mitfühlen lässt, als so mancher "seriöse Betroffenheitsfilm".

AH
Info
Kunsten å tenke negativt Deutsche Fassung
Norwegen 2006, 79 min
R Bård Breien
B Bård Breien
K Gaute Gunnari
M Stein Berge Svendsen
D Fridtjov Såheim, Kjersti Holmen, Henrik Mestad, Marian Saastad Ottesen, Kari Simonsen, Kirsti Eline Torhaug, Per Schaaning