Chicago

Donnerstag, 22.01.2004 20:00 Audimax
Chicago

Als Varieté-Star Velma Kelley ihren Gatten mit ihrer Schwester in flagranti erwischt, befördert sie beide postwendend ins Jenseits. Im Gefängnis trifft sie auf ihre glühendste Verehrerin Roxie Hart, die wiederum ihren Liebhaber auf dem Gewissen hat, da er ihre Karriere nicht wie versprochen förderte. Um wieder auf freien Fuß zu gelangen, buhlen die beiden mit allen Wassern gewaschenen Damen nun um die Gunst der Klatschpresse und dem Staranwalt Billy Flynn, der sie schließlich beide vertritt. Die Gesetze sind dehnbar, die Medien manipulierbar und Gefühle undenkbar, wenn nur das eigene Ich liebevoll gepflegt wird.

Verrat, Sex, Leidenschaft, Habgier – Rob Marshalls Erfolgsmusical vereint alle nötigen Zutaten für schwungvolles Entertainment. Gere und Zellweger überzeugen mit ihren Stimmen, während ihre Füße vom gekonnten Bildschnitt profitieren. Catherine Zeta-Jones dagegen benötigt keine vorteilhaften Bildausschnitte. Sie trat bereits als Teenager in Musicals auf und beweist ihr Temperament stimmlich wie tänzerisch.

AZ
Info
Originalsprache mit Untertiteln
USA / Kanada 2002, 121 min
R Rob Marshall
B Bill Condon
K Dion Beebe
M Danny Elfman, John Kander
D Renée Zellweger (Roxie Hart), Catherine Zeta-Jones (Velma Kelley), Richard Gere ( Billy Flynn), Queen Latifah (Mama Morton), John C. Reilly (Amos Hart), Taye Diggs (Bandleader), Lucy Liu (Kitty Baxter), Colm Feore (Harrison)