Hedwig And The Angry Inch

Dienstag, 10.12.2002 20:00 Audimax
Hedwig And The Angry Inch

Hedwig wurde als Hansel im ehemaligen Ost-Berlin geboren. Sein ständiger Traum, seine andere Hälfte zu finden, trieb ihn zu einer Geschlechtsumwandlung, um durch eine Heirat mit einem amerikanischen G.I. die Berliner Mauer überwinden zu können. Die Operation mißlang und hinterließ Hedwig, wie sie es nennt, einen "Angry Inch".

Verlassen und enttäuscht vom Leben - auch die Berliner Mauer ist inzwischen gefallen - findet sich Hedwig in einem Wohnwagen-Park in Kansas wieder. Sie rafft sich auf und gründet eine Rockband, denn sie hat unglaubliches Talent zum Schreiben und Komponieren. Das bemerkt auch ihr Geliebter Tommy Gnosis. Der stiehlt ihr die Songs und wird ein großer Star. Im Schatten seiner stadienfüllenden Tournee treten Hedwig und ihre Band The Angry Inch in leeren Restaurants auf. Hedwig fiebert nach einer weiteren Konfrontation mit Tommy auf der Suche nach dem Ursprung der Liebe.

Genialer Film, grandioser Soundtrack! Hedwig rocks!

AZ
Info
Originalversion
USA 2000, 88 min
R John Cameron Mitchell
B John Cameron Mitchell
K Frank G. DeMarco
M Stephen Trask
D John Cameron Mitchell (Hedwig), Michael Pitt (Tommy Gnosis), Miriam Shor (Yitzhak), Stephen Trask (Skszp), Andrea Martin (Phyllis Stein)