Ghost World

Mittwoch, 18.02.2004 20:15  ! Programmkino Rex
Ghost World

Thora Birch nach „American Beauty“ wieder als Kleinstadt-Schönheit (Enid), die zusammen mit ihrer besten Freundin (Rebecca) die Zukunft plant – keine großen Pläne, aber so wie all die Spießer wollen sie dann doch auch nicht werden. Ihre Zeit verbringen sie im wesentlichen damit, sich über ihre Umwelt lustig zu machen. Bis sie an einen schüchternen Plattensammler geraten (großartig wie immer: Steve Buscemi). Und während Enid in diesem eine verwandte Seele entdeckt, hat Rebecca Angst, dass sie sich auseinanderleben könnten. Eine geniale Verfilmung der Underground-Comics „Ghost World“ über zwei rebellische Aussenseiterinnen, über die Einsamkeit der Teenager, die ersten Schritte in die Erwachsenenwelt. Ziemlich schräg und doch realistisch, unglaublich komisch und total sympathisch.

AH
Info
Deutsche Fassung
USA 2000, 112 min
R Terry Zwigoff
B Daniel Clowes, Terry Zwigoff
K Affonso Beato
M David Kitayd
D Thora Birch (Enid), Steve Buscemi (Seymour), Scarlett Johansson (Rebecca), Brad Renfro (Josh)