Blood-and-Ice-Cream-Trilogie

Der Filmkreis präsentiert euch die komplette Cornetto-Trilogie am Stück! Freut euch mit uns auf einen Abend voller britischem Humor des Duos Simon Pegg und Edgar Wright. Zuerst geht es mit in die Welt der Zombies, bevor wir sehen mit was sich Polizisten in einer Kleinstadt so rumschlagen müssen. Zum Abschluss begleiten wir fünf Freunde auf einer ganz besonderen Kneipentour.

 

Für nur 6 € seid ihr dabei. Ab 18 Uhr bekommt ihr die Karten wie üblich im Karo 5. Solltet ihr es nicht zum ersten Film schaffen, so habt ihr noch vor den anderen beiden Filmen die Gelegenheit Karten für 5 € zu bekommen. Diese gibt es ca. eine viertel Stunde vor Filmbeginn in S1|01 A4.

Und übrigens, wie es sich gehört, haben wir für euch extra Cornetto-Eis auf Lager. Mit 1,50 € seid ihr dabei.

Donnerstag, 08.05.2014 18:30  ! Audimax
18:30
Shaun of the Dead

Wir werfen einen Blick in das Leben von Shaun, der gerade von seiner Freundin verlassen wurde, da er immer nur im Pub abhängen möchte, und auch sonst ist sein Leben nicht gerade der Hit. Doch auch wenn man ein Looser ist, kann es noch schlimmer kommen! Denn Looser sein und sich mit dem besten Kumpel gegen Zombies behaupten müssen, ist natürlich noch schlimmer, denn dann kann man ja nicht mehr so nett im Pub abhängen. Wie sich Shaun und seine Bekannten gegen die Zombies zur Wehr setzen, ist zum einen superlustig und zum anderen lehrreich. Denn so erfährt man z.B. welche LPs man als Frisbee-Waffe gegen die Zombies verwenden darf (Sade LP von der Ex) und welche nicht (Grateful Dead,....). Dies ist nur ein Beispiel für die genialen Einfälle, die in diesem Drehbuch enthalten sind.

Eine superwitzige Hommage-Satire an/über Zombie Filme, die den beiden Filmemachern sogar die Ehre einbrachte, einen Cameoauftritt im neusten Zombiefilm "Land Of The Dead" von Mr-Zombie George A. Romero zu bekommen.

"In der Zeit der Krise wird sich ein Held erheben ............ von seinem Sofa!"

AP
Info
Deutsche Fassung
Vereinigtes Königreich / Vereinigte Staaten 2004, 96 min
R Edgar Wright
B Simon Pegg, Edgar Wright
K David M. Dunlap
M Daniel Mudford, Pete Woodhead
D Simon Pegg (Shaun), Kate Ashfield (Liz), Nick Frost (Ed), Lucy Davis (Dianne), Dylan Moran (David), Nicola Cunningham (Mary)
20:15
Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis

Der Polizist Nicholas Angel ist so gut, dass seine Kollegen in einem schlechten Licht stehen, weshalb er in ein kleines Dörfchen versetzt wird. Die Polizeiarbeit dort ist nicht gerade spektakulär, doch als innerhalb weniger Tage mehrere Bewohner bei Unfällen sterben, sieht er sich in einem neuen Fall.

Nachdem Edgar Wright und Simon Pegg in ihrem ersten Film Zombiefilme parodiert haben, wagen sie sich diesmal an Actionfilme. Dabei behalten sie ihren gewohnten, pointierten britischen Humor bei. Dank des schon erprobten Casts und der zahlreichen Anspielungen auf andere Filme konnte da auch gar nicht viel schief gehen.

AP
Info
Hot Fuzz Deutsche Fassung
Vereinigtes Königreich 2007, 121 min
R Edgar Wright
B Edgar Wright (Drehbuch), Simon Pegg (Drehbuch)
K Jess Hall
M David Arnold
D Simon Pegg, Martin Freeman, Bill Nighy, Billie Whitelaw, Nick Frost, Paul Freeman, Stuart Wilson
22:30
The World's End

Zwölf Pubs, zwölf Bier, ein Abend. Als Jugendliche für die 5er Gruppe um Gary King ein nie erreichtes Ziel. Jetzt, 20 Jahre später, trommelt er seine alten Freunde wieder zusammen um die goldene Meile diesmal zu bezwingen und bis ins World's End zu kommen. Nach und nach merken sie dabei, dass sich ihre alte Heimatstadt verändert hat, die Bewohner wurden irgendwie durch Roboter ersetzt.

Das dritte Machwerk aus der Blood-and-Ice-Cream-Trilogie persifliert Weltuntergangs- und Sci-Fi-Filme und wie auch seine Vorgänger versteht er es, den britischen Humor gekonnt einzusetzen.

AP
Info
Deutsche Fassung
Vereinigtes Königreich 2013, 109 min
R Edgar Wright
B Simon Pegg, Edgar Wright
K Bill Pope
M Steven Price
D Simon Pegg, Nick Frost, Rosamund Pike, Paddy Considine, Eddie Marsan, Martin Freeman, David Bradley, Bill Nighy