Forbidden City Cop

Dienstag, 21.04.1998 20:00 Audimax
Forbidden City Cop

"Wenn man Das Leben des Brian, Die Nackte Kanone, Ein Fisch namens Wanda und die Blues Brothers zusammennimmt, dann hat man ähnlich viele Gags wie in diesem Hongkong Streifen. Standing Ovations für den in Asien erfolgreichsten Film des letzten Jahres" - Berliner Zeitung

In der unruhigen Verbotenen Stadt, irgendwann in der Vergangenheit, liegt die Sicherheit des Königs in den Händen seiner Elitetruppe, bestehend aus drei furchtlosen Geheimagenten und Agent 008, der wegen seiner Unfähigkeit im Kampf und seiner nutzlosen Erfindungen - u.a. der ersten Klimaanlage und des sensationellen rattenbetriebenen Beischlafbetts - schon leicht berüchtigt ist.

Als jedoch dunkle Mächte den König mit Hilfe eines Außerirdischen in die Falle locken wollen, hat unser Held (unterstützt von seiner lieblichen Frau) seinen großen Auftritt. Nebenbei soll er noch die schöne Prostituierte Kim anheuern, dem König zu dienen - und verliebt sich natürlich selbst in sie, was weder der König noch 008s Frau sonderlich gerne sehen...

Zu Beginn unserer Asienreihe kommt die ultimative Parodie auf das Hollywoodkino, angefangen bei James Bond bis hin zu einer historischen Oscarverleihung. Wo immer dieser Film lief, sorgte er für Begeisterungsstürme und überfüllte Kinosäle (sowie für leichte Nebenwirkungen wie vorübergehende Gesichtslähmungen).

Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut und diesen sensationellen Film extra aus Hongkong eingeführt - nur für Euch, also nutzt diese einmalige Gelegenheit und bewegt Euch in den Filmkreis!

Info
Daai laap mat taam 008 Originalsprache mit Untertiteln
Hong Kong 1996, 89 min
R Stephen Chow, Vincent Kok
B Stephen Chow, Vincent Kok
D Carina Lau, Carman Lee,