5. Filmkreis Shorts

AM Donnerstag, den 31. Januar 2019

Die fünfte Ausgabe der Filmkreis Shorts erwartet euch im Januar 2019. Wir präsentieren euch wie gewohnt ein bunt durchmischtes Programm von ca. 2 Stunden Länge mit aller Art von Kurzfilmen. Wenn ihr selber Kurzfilme dreht seid ihr hiermit dazu aufgerufen euren Film bis Ende Oktober bei uns einzureichen. Mit etwas Glück gewinnt euer Film einen der drei Publikums- oder zwei Jurypreise. Alle Informationen und was ihr dabei beachten müsst findet ihr unten.

Für alle Filmkonsumenten unter euch bietet sich die Möglichkeit mitzuentscheiden, welcher Kurzfilm den hart umkämpften Publikumspreis bekommt!

Welche Kurzfilme es schlussendlich ins Programm geschafft haben veröffentlichen wir Mitte Dezember an dieser Stelle.

Filmeinreichungen BIS 31.10.2018 möglich

Bitte beachtet das sich im  Reglement der 5. Filmkreis Shorts (PDF) einige Punkte im Vergleich zum Vorjahr geändert haben! Das  Formular zur Filmeinreichung ist unter  https://filmkreis.de/shortsform.html  zu finden. Sollten mehr als 5 Filme eingereicht werden sollen (z.B. von Filmhochschulen, ... ) besteht nach Absprache mit uns (shorts@filmkreis.de) auch die Möglichkeit einer Sammeleinreichung.

Jury der 5. Filmkreisshorts

Katja Leclerc: Sie ist aktuell Dramaturgin für Oper und Konzert am Staatstheater Wiesbaden. Davor leitete sie die Junge Oper in Hannover und war Dramaturgin der Staatsoper Hannover. Sie studierte Theater-, Film-und Medienwissenschaft, Anglistik und Musikwissenschaft in Frankfurt a. M. und Wales. Auch war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Theaterwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt. 

Stefanie Ferdinand (geb. 1955): Sie ist freischaffende Künstlerin, Erziehungswissenschaftlerin und Theaterpädagogin in Heidelberg. Sie ist Dozentin für rhythmische Erziehung und Theaterpädagogik an der Fachschule für Jugend-und Heimerziehung der SRH. Seit 2013 leitet sie den Nachbarschafts-und Kulturtreff in Heidelberg-Bahnstadt.Zusätzlich engagiert sie sich bei einer Vielzahl von kulturellen und kulturpädagogischen Projekten.

Irina Zhelezova (geb. 1999): Studiert seit 2017 Maschinenbau an der TU Darmstadt und ist seit 2018 Mitglied im Studentischen Filmkreis an der TU Darmstadt. Ihre Besondere Sichtweise auf Filme wurde besonders durch den russischen und japanischen Film geprägt.

Kontakt zuR Filmkreis Shorts Orga Gruppe  

Bei Fragen kannst Du Dich an shorts@filmkreis.de wenden.

Filmkreis Shorts Information in English Language 

The fifth Filmkreis Shorts will take place in January 2019. We will present you a diverse program of ca. 2 hours with short films of all kind. If you are a filmmaker please feel free to submit your film to the contest. With a bit of luck you may win one of the three audience prices or one of the two jury prices.

If you are a film lover you have the opportunity to decide which short film will get the hard-fought audience price.

A English translation of the German Filmkreis Shorts Rules can be downloaded in  PDF ! Please be aware that a few rules have changed from the last years Filmkreis Shorts! Be aware that in any case of a legal dispute the German version is the binding one.

The online submission form can be found at https://filmkreis.de/shortsform.html.

If you have any questions you can contact us at shorts@filmkreis.de .