News

CS:GO IEM

12.2.2023

Am Sonntag geht unsere Kooperation mit dem 1. eSport Verein Darmstadts in die nächste Runde.

Wir übertragen ab 15:30 Uhr die CS:GO - Intel Extreme Masters (IEM) live aus dem polnischen Katowice.

Das gesamte Finale wird im englischen Stream gezeigt.

Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO) ist ein beliebtes Ego-Shooter-Videospiel, das eine florierende E-Sport-Szene hat.

Bei E-Sport-Events für CS:GO kämpfen die besten Teams aus der ganzen Welt um den Sieg und um hohe Preisgelder.

Die Action ist rasant und intensiv, da die Spieler zusammenarbeiten müssen, um sich einen taktischen Vorteil gegenüber ihrem Gegner zu erspielen.

Dank der Spannung der Wettkämpfe mit hohem Einsatz und einer treuen Fangemeinde sind CS:GO E-Sport-Events ein Muss für Fans des Spiels.

CS:GO IEM Katowice startet am 12.02.23 um 15:30 Uhr im Audimax.

Speer und Er

9.2.2023

Am Donnerstag widmen wir uns der Persona Albert Speers. Er war Architekt und Politiker, der während des Zweiten Weltkriegs als Hitlers Rüstungsminister diente.

Als einer von Hitlers engsten Vertrauten wurde er bei den Nürnberger Prozessen wegen Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit verurteilt.

Obwohl er vom Holocaust wusste, behauptete er, nicht direkt an der Vernichtung der Juden beteiligt gewesen und sich des vollen Ausmaßes des Holocausts nicht bewusst gewesen zu sein.

Wegen seines scheinbar rationalen und kultivierten Auftretens als Nazibeamter, der nur Befehle befolgte und angeblich keinerlei politische oder ideologische Verbindung zur Partei hatte, wurde er als "der gute Nazi" bezeichnet und zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt.
Damit war er einer der ranghöchsten Nazis, die bei den Nürnberger Prozessen nicht zum Tode verurteilt wurden.

In Gefangenschaft schrieb er verbotenerweise seine Autobiografie Erinnerungen, die zum Bestseller wurde, ihm ein finanziell sorgenfreies Leben ermöglichte und sein "gutes" Image weiter kultivierte.

Paramount zeigte Anfang der 1970er Jahre Interesse an einer Verfilmung seines Buches und Speer wollte die Chance nutzen, um sein öffentliches Image weiter zu konsolidieren. Drehbuchautor Andrew Birkin führte bereits Interviews mit Speer, bevor die Produktion gestoppt wurde.

In Speer Goes to Hollywood benutzt die israelische Filmemacherin Vanessa Lapa die vorher unveröffentlichten Audio-Aufzeichnungen der Interviews, um das öffentliche Ansehen Speers zu dekonstruieren und seinen plumpen Versuch der Geschichtsrevision aufzudecken.

Speer Goes to Hollywood (OmU) läuft am 09.02.23 um 20:00 im Audimax.

Operation Mincemeat

8.2.2023

Am Mittwoch zeigen wir euch im Programmkino Rex einen historischen Thriller, der die komplizierten Details der streng geheimen Operation Mincemeat beleuchtet und zeigt, wie sie den Alliierten im Zweiten Weltkrieg zu einem entscheidenden Sieg verhalf.

Die Täuschung mit Colin Firth basiert auf der realen Operation des britischen Geheimdienstes, bei der die Leiche eines Mannes mit falschen Informationen versehen wurde, um das deutsche Militär über die Pläne der Alliierten zu täuschen.

Ziel der Operation war es, den Feind davon zu überzeugen, dass eine Invasion in Griechenland und Sardinien anstatt auf Sardinien geplant wurde.

Die Täuschung (OV) läuft am 08.02.23 um 20:30 im Programmkino Rex .

30 Jahre Koop ESOC

7.2.2023

Diese Woche feiern wir ein großes Jubiläum. Unsere Kooperation mit dem ESOC Ciné-Club wird bereits 30 Jahre alt.

Dem Anlass entsprechend stoßen wir mit euch am Dienstag bereits ab 19 Uhr bei einem Sektempfang an, um im Anschluss gemeinsam einen absoluten Klassiker des modernen französischen Kinos zu schauen.

Die romantische Komödie entführt uns in Die fabelhafte Welt der Amélie (OmU), einer jungen Frau, die in Paris lebt und beschließt, das Leben der Menschen in ihrer Umgebung zu verbessern, indem sie kleine Taten der Freundlichkeit vollbringt.

Auf ihrer Reise findet sie die Liebe und lernt, sich anderen zu öffnen.

Mit seinem einzigartigen visuellen Stil, seinen schrulligen Charakteren und seinem einprägsamen Soundtrack wurde Die fabelhafte Welt der Amélie ein beliebter Kultfilm auf der ganzen Welt.

Wakaliwood

2.2.2023

Eine andere Reihe, Cinema Celebration, findet am Donnerstag einen weiteren Eintrag: Who Killed Captain Alex? und Bad Black laufen bei uns im Double Feature.

Die für gerade mal 200 US-$ in den Slums von Kampala, der Hauptstadt Ugandas, realisierten Actionfilme stammen von Filmemacher Isaac Nabwana, dem zwar das Budget, aber nie die Liebe für seine Filme fehlt.

2020 drehte er übrigens das Musikvideo zum Song Eradicate der deutschen Metalcore-Band Heaven Shall Burn.

+ Aktuelles Hygienekonzept +

9.12.2022

Ab dem 2. Februar gilt in der TU-Darmstadt keine Maskenpflicht mehr. Auch wir schließen uns diesen Regeln an. Dennoch empfehlen wir allen Besucher*innen weiterhin eine Maske zu tragen. Bei uns kommen oft viel Menschen auf engem Raum zusammen und gerade beim Einlass, in der Schlange oder beim Hinausgehen gibt eine Maske allen ein besseres Gefühl.

Bei unseren Mittwochsvorstellungen gelten die Regeln des Programmkinos Rex.

Weitere Beiträge sind in unserem News Archiv