Sindbads 7. Reise

Open-Air!

Dienstag, 25.6.1985 22:00  ! Innenhof Mensa Stadtmitte
22:00 Sindbads 7. Reise

Programmheft WS 92/93:

Der zweite weltberühmt gewordene Trickfilm des genialen Tricktechnikers Ray Harryhausen ähnelt zwar dem ersten Zwilling „Sindbad“ sehr; auch hier tauchen in orientalisch-klassischer Umgebung jede Menge Film-Ungeheuer auf, aber faszinierend ist das Eintauchen in die Märchengeschichten aus 1001 Nacht doch immer wieder. Eindeutiger Höhepunkt, wie auch in der Fortsetzung zur Trilogie "Jason und die Argonauten" (den wir leider nicht bekommen haben), ist die Fechtszene mit einem Stop-Motion-animierten Skelett. "Dynamotion" nannte Harryhausen seine Trickverfahren, um den abgenutzten Begriff „Animation“ zu umgehen. Der Erfolg ließ nicht auf sich warten, "Sindbads siebte Reise" wurde ein Riesen-Erfolg.

Wir zeigen den Film in englischer Original-Version (ohne Untertitel).